Adolf Wilhelm Keim setzte mit seinem bereits 1878 erteilten Patent zur Herstellung von Silikatfarben neue Maßstäbe im Anstrich von Fassaden. Die Technologie der silikatischen Bindemittel setzt das Unternehmen KEIMFARBEN seit dieser Zeit konsequent und erfolgreich in einem breiten Spektrum von Bautenschutzprodukten um. Der Mehrwert unserer mineralischen Systeme ist zentraler Inhalt der produktpolitischen Ausrichtung. Bauherrn, Planer und Handwerker auf der ganzen Welt vertrauen auf die einzigartige Qualität der KEIM´schen Produktpalette.

Strategie:
Starkes internationales Engagement ist wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie. Eine strikte Orientierung an höchsten Qualitätsstandards sowie eine hohe Innovationskraft leiten das Unternehmen in seinem Handeln.
Technologie:
Unser Fokus liegt auf Forschung und Entwicklung von Produkten mit mineralischen Bindemitteln. Dies sichert KEIMFARBEN die weltweite Qualitäts- und Innovationsführerschaft bei mineralischen Produkten. Gefertigt werden unsere Produkte nach strengsten Qualitätsstandards und in höchster handwerklicher Präzision.

Produkte:
In unserem Spezialgebiet »mineralisch-silikatischer Bautenschutz« bieten wir ausgereifte, komplette Systemlösungen für Fassade und Innenraum. Zu unserem Verkaufsprogramm gehören Fassaden- und Innenfarben, Putze, Wärmedämm-Verbundsysteme, Beton­sanierungs- und Steinersatzmaterialien. Unser Produkt- und Leistungsangebot orientiert sich am Gedanken der Nachhaltigkeit.

Link: www.keimfarben.de